Die Lernkurve

Die Lernkurve

# 25 - Training nach Covid - zurück in den Klassenraum?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Als im Frühjahr 2020 die erste Covid Welle über Deutschland rollte, mussten Trainingabteilungen ihre Präsenzschulungen in kürzester Zeit virtualisieren. Während sich damals vermutlich so mancher eine schnelle Rückkehr zum Klassenraum wünschte, hat sich bis heute, Sommer 2022, einiges gewandelt: virtuelle Formate haben sich bewährt, neue Technologien wurden erprobt - und obwohl persönliche Treffen trotz Covid vielerorts wieder möglich sind, dürfte der Klassenraum zumindest für manche Arten von Training für immer ausgedient haben. Wieviel Vor-Ort Lernen wird es also künftig noch geben? Darüber spricht Dirk Schwendt in der 25. Folge der Lernkurve mit Tanja Aderhold, Learning Lead für den deutschsprachigen Raum bei Accenture.

#24 - Behavior Change in Transformations-Projekten

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wenn ein Unternehmen neue Systeme und Prozesse einführt, heißt das für viele Mitarbeiter erstmal: Stress pur. Denn egal, wie sinnvoll die Veränderung objektiv ist, unser Gehirn mag keine Ungewissheit. Das Problem: wer so gestresst ist, wird sich kaum freiwillig mit dem Neuen vertraut machen. Wie also sieht gutes Change Management aus, das nicht nur Hochglanzvisionen von der schönen neuen Welt verbreitet, sondern Bedenken ernst nimmt? Darüber spricht Dirk Schwendt in der 24. Folge der Lernkurve mit Nora Heger, Expertin für Behavior Change und Leadership Development bei Accenture.

Link zu Noras Website: https://noraheger.de/

#23 - Psychologische Sicherheit

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Spätestens mit dem Shift zum Dauer-Home-Office ist das Thema Psychologische Sicherheit in vielen Unternehmen in den Fokus gerückt. Denn mit fehlendem Kontakt zum Team schwindet oft auch der Glaube, Fragen zu stellen und Fehler machen zu dürfen - was Betroffene sehr belasten und nicht zuletzt auch zu schlechteren Arbeitsergebnissen führen kann. Wie also gegensteuern? Darüber spricht Dirk Schwendt in der 23. Folge der Lernkurve mit Ilhan Scheer, der bei Accenture die auf Psychologische Sicherheit spezialisierte Einheit fable+ leitet.

#22 - Visual Storytelling

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Glattgebügelte Marketing-Statements, seitenlange Berichte und komplexe Tabellen sind nicht unbedingt das, was Mitarbeiter von Veränderungen überzeugt. Klare Botschaften sind hier gefragt - und die müssen keineswegs textbasiert sein, sondern können stattdessen durch Zeichnungen, Fotos, Videos oder Comics vermittelt werden. In der 22. Folge der Lernkurve spricht Moderator Dirk Schwendt mit Visual Designer Tilo Erwin über die vielen Möglichkeiten des Visual Storytelling - und wie man sie am effektivsten für Change Communication und Corporate Learning nutzt.

#21 - Lernen mit VR-Brille

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

VR-Brille auf, Controller in die Hand und ab in den VR-Space: Klingt nach Gaming, kann aber genauso gut Corporate Training sein – denn immer mehr Trainingsabteilungen entdecken die VR-Technologie für sich. So werden etwa neue Accenture-Mitarbeiter künftig viele Kollegen zunächst auf dem VR-Campus treffen und die unternehmenseigene Feedback- und Gesprächskultur in immersiven Trainings kennenlernen. In der 21. Folge der Lernkurve diskutiert Dirk Schwendt mit Hannah Rauth und Moritz v. Radowitz, die diese Trainings aufsetzen, was sie so besonders macht – und ob Mitarbeiter künftig nur noch mit VR-Brille lernen sollten.

#20 - Lust aufs Lernen machen

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Lust aufs Lernen hat man ganz selbstverständlich bei Hobbies und Herzensthemen, aber bei Brandschutz- oder Compliance-Trainings? Schwierig, könnte man meinen. Dabei ist die eigene Motivation nicht nur enorm wichtig für den Lernerfolg – Trainingsexperten können ihren Lernern auch helfen, sie zu wecken. In der 20. Folge der Lernkurve diskutiert Dirk Schwendt mit Prof. Dr. Rolf van Dick, Sozialpsychologe an der Goethe-Universität Frankfurt a. M., worauf es bei der Motivation zum Lernen im Unternehmensumfeld ankommt – von der Ankündigung des Trainings bis hin zur Fehlerkultur.

#19 - Lernen von den Kollegen - User Generated Content

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wenn Nutzer Fragen zum neuen Tool oder System haben, ist schnelle Hilfe gefragt. Das Handyvideo vom Kollegen schlägt dann unter Umständen den Hochglanzfilm der Trainingsabteilung. Wird User Generated Content (UGC) für das Corporate Learning also bald genauso wichtig wie für Werbung und Marketing? Und welche Rahmenbedingungen sind nötig, damit User überhaupt bereit sind, Content produzieren? Das diskutiert Dirk Schwendt in der 19. Folge der Lernkurve mit den Instructional Designern Maria Magdalena Bauernfeind und Tom Eppendorfer.

#18 - Inclusion & Diversity in der Trainingsentwicklung

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Die Chefs sind immer männlich, die Teilzeitkräfte ausschließlich weiblich, und alle kommen aus demselben Land… sorry, aber so fängt selten ein gutes Training an. Wenn Trainingsentwickler in ihren Lernmaßnahmen stattdessen die Vielfalt eines Unternehmens abbilden, sorgen sie dafür, dass ihre Inhalte auch ankommen - und die Lerner sich nicht nur selbst im Training wiederfinden, sondern gleichzeitig Neues kennenlernen. Wie das gelingt - von der Zusammenstellung des Entwicklerteams bis hin zur Produktion - diskutiert Dirk Schwendt in der 18. Folge der Lernkurve mit Juraj Mozola, Senior Instructional Designer bei Accenture.

#17 - Wertschätzung im Unternehmen: Viel mehr als ein "Danke"

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Keine Kritik ist Lob genug? Zum Glück sind heute wohl die meisten Unternehmen von einer solchen Einstellung weg. Trotzdem ist Wertschätzung, oder neudeutsch "Recognition", im Unternehmen kein Selbstläufer - denn mit einem Danke hier und da ist es nicht getan. Wie lässt sich Wertschätzung nachhaltig im Unternehmen verankern - und warum ist das so wichtig? Darüber spricht Dirk Schwendt in der 17. Folge der Lernkurve mit Vera Cohrs, zuständig für HR Interaction bei der Siemens AG.

#16 Vom Software-Training zur Anwender-Hilfe

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Anwender statt Lerner: Dank Digital Adoption Platforms (DAPs) müssen Mitarbeiter vor einer Softwareeinführung immer weniger Training besuchen – stattdessen zeigt ihnen eine DAP im Livebetrieb kontextsensitiv, wie sie sich in der neuen Software zurechtfinden. Heißt im Umkehrschluss: weniger aufwendige Trainingsorga und weniger Vergessen des Gelernten bis zum Go Live. Was Trainings-Professionals im Umgang mit DAPs beachten müssen – und welche Rolle die Plattformen in Zukunft spielen werden – diskutiert Dirk Schwendt in der 16. Folge der Lernkurve mit Christoph Müller, Experte für Learningtools und -plattformen bei Accenture

Über diesen Podcast

Der Podcast für alle Fans von Corporate Learning & Communication.

von und mit Dirk Schwendt

Abonnieren

Follow us